//auswertung.webwerkstatt-rs.de/piwik.php?idsite=3

Tipps für Eigentümer

8Ich habe mein Mehrfamilienhaus erst kürzlich vollständig saniert.
Doch die neue Fassade hat nicht lange gehalten. Kaum zwei Wochen später hatte ich ein großflächiges Bild auf der frisch gemalten Fassade!

 

Erwischen Sie die Sprayer auf frischer Tat, sollten Sie

  • sofort über den Polizeiruf 110 die Polizei informieren,sich nicht in Gefahr begeben und umgehend Anzeige erstatten.
  • Anschließend gilt es, die illegalen Graffiti so schnell wie möglich zu beseitigen. Denn ist eine Wand erst einmal voll geschmiert, zieht sie erfahrungsgemäß alsbald Nachahmer an.
  • Diese Tipps können den Anreiz für illegale Sprayer deutlich reduzieren:
  • Licht in Kombination mit einem Bewegungsmelder und aufmerksame Nachbarn schützen auch vor Sprayern.
  • Eine begrünte Fassade hält Sprayer ab.
  • Grobe, unebene Oberflächen oder farbenfrohe Wände sind ungünstige Untergründe für Graffiti.
  • Maler-, Fassaden-, Gebäudereinigungs- und andere Fachfirmen bieten verschiedene Verfahren zum Schutz vor bzw. für die Beseitigung von Farbschmierereien an.
  • Graffiti können auf ätzenden Säuremixturen basieren. Der Kontakt kann gesundheitsschädlich sein.
  • Diese Hinweise können kein absoluter Schutz vor Schmierereien sein. Die Erfahrung zeigt aber, dass man so den Anreiz der Täter zum Sprayen deutlich reduzieren kann.

Doch was, wenn der Schaden eingetreten ist?
In unserer Datenbank finden Sie die Reinigungsprofis!

 

 

Wir machen mit

Haus und Grund Kiel

Baugenossenschaft Mittelholstein eG

Verein zur Förderung der Kriminalitätsverhütung in der Landeshauptstadt Kiel e.V.

news

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Für die Nutzungsanalyse wird die Software Piwik verwendet. Wenn Sie mehr über Cookies erfahren möchten, klicken Sie bitte auf den Button "Mehr Informationen". Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.