Deutscher Mieterbund - Kieler Mieterverein e.V.

dbm logoDer Kieler Mieterverein e.V. ist die Interessenvertretung der Kieler Mieterschaft gegenüber ihren Vermietern, Behörden und Verbänden. Er berät seine Mitglieder, vertritt sie nach außen und ist auf kommunaler Ebene wohnungspolitisch aktiv. Er betreibt Außenstellen in Kaltenkirchen, Itzehoe, Heide, Husum, Rendsburg, Schleswig und Eckernförde.

 

dbm anschriftSeine Mitglieder sind im Rahmen eines Gruppenversicherungsvertrages gegen das Risiko mietrechtlicher Streitigkeiten versichert. Hauptschwerpunkte der Mietervereins-Tätigkeit sind die Bereiche Heiz- und Betriebskosten, Mängel des Mietobjektes, Mieterhöhung, Kündigung und was sonst noch so im Rahmen eines Mietverhältnisses strittig sein könnte. Er finanziert sich nur aus Mitgliedsbeiträgen und nimmt keinerlei öffentliche Mittel in Anspruch. Er ist eine Selbsthilfeorganisation im besten Sinne des Wortes.

Natürlich engagiert sich der Kieler Mieterverein e.V. auch in der Quartiersarbeit. Deswegen ist es selbstverständlich, dass er sich für ein gepflegtes und freundliches Wohnumfeld einsetzt, in dem sich alle Bewohnerinnen und Bewohner sicher und wohl fühlen können. Dazu gehört selbstverständlich auch das Engagement gegen illegale Graffiti. Deswegen unterstützt der Kieler Mieterverein e.V. das Bündnis mit seinen Möglichkeiten und ruft auch seine Mitglieder zur Mitarbeit auf. Mit einem Anteil von rund 80 % Mietwohnungen ist Kiel eine Stadt der Mieterinnen und Mieter - wir alle haben es also in der Hand, unsere Stadt lebenswert zu gestalten und zu erhalten.

Machen Sie mit!

Ihr Kieler Mieterverein e.V.


Ansprechpartner:

Deutscher Mieterbund - Kieler Mieterverein e.V.
Geschäftsstelle
Eggerstedtstr. 1, 24103 Kiel

Geschäftsführer Jochen Kiersch

Telefon 0431 - 979190
Telefax 0431 - 9791931
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.kieler-mieterverein.de

 


Wir machen mit

logo

logo bmg

Fachfirmenverzeichnis

logo - Landesinnnung des Gebäudigereiniger-Handwerks Nord

Aktuelles