Frankfurt-Westend: Junge Sprayer festgenommen

Pressemitteilung (ots): 28.01.2018 – 12:17 Uhr, Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Frankfurt (ots) - (ka) Am frühen Samstagmorgen nahmen Polizeibeamte zwei Graffitisprayer, 17 und 19 Jahre alt, in der Hansaallee fest.

Gegen 04.00 Uhr rief ein aufmerksamer Zeuge die Polizei. Er hatte zuvor beobachtet, wie zwei Jugendliche einen Peugeot Kombi und eine Tür in der Hansaallee mit Graffiti besprühten. Dank der Personenbeschreibungen, die der Zeuge der Polizei lieferte, konnten die Beamten kurze Zeit später die beiden Sprayer in der Nähe des Tatorts festnehmen. Bei ihnen handelte es sich um junge Männer im Alter von 17 und 19 Jahren.

Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurden sie an ihre Angehörigen übergeben. Bei den Graffitis handelte es sich um Schmierereien ohne besondere Bedeutung. Der Sachschaden kann aktuell noch nicht beziffert werden.


Wir machen mit

logo

logo bmg

Fachfirmenverzeichnis

logo - Landesinnnung des Gebäudigereiniger-Handwerks Nord

Schnellzugriff auf:

Aktuelles

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie mehr über Cookies erfahren möchten, klicken Sie bitte auf den Button "Mehr Informationen". Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.