Limburgerhof: Sachbeschädigungen durch Graffiti - Täter gestellt

Pressemitteilung (ots): 20.12.2020 – 07:41 Uhr, Polizeidirektion Ludwigshafen

Limburgerhof (ots) Am Samstagnachmittag, 19.12.20, meldete eine aufmerksame Zeugin hiesiger Polizeiinspektion zwei Jugendliche, welche gerade im Bereich der Lärmschutzwand der Bahngleise Graffitis an die Wände sprühen würden.

Die eingesetzten Beamten konnten zwei Jugendliche vor Ort feststellen, welche beim Erblicken der Polizei noch versuchten zu flüchten, was ihnen jedoch nicht gelang. Die Beamten stellten vor Ort Farbspraydosen und Farbstifte sicher, welche den beiden Jugendlichen zuzuordnen sein dürften. Die beiden "Künstler" wurden anschließend ihren Erziehungsberechtigten überstellt. Es erwartet sie nun jeweils ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung.


Wir machen mit

logo

logo bmg

Fachfirmenverzeichnis

logo - Landesinnnung des Gebäudigereiniger-Handwerks Nord

Aktuelles