Hannover: List: Polizei nimmt Duo nach Farbschmierereien an Hauswand fest

Pressemitteilung (ots): 01.06.2018 – 10:18 Uhr, Polizeidirektion Hannover

Hannover (ots) - Polizeibeamte haben in der Nacht zu heute (01.06.2018), gegen 01:45 Uhr, einen 36 Jahre alten Mann und eine 35-jährige Frau an der Podbielskistraße festgenommen.

Sie stehen im Verdacht, zuvor eine Hauswand mit Farbe besprüht zu haben. Bisherigen Erkenntnissen zufolge beobachtete ein Passant, wie das Duo ein Gebäude mit Farbe besprühte und alarmierte daraufhin die Polizei. Die Schmierfinken entfernten sich noch vor dem Eintreffen der Beamten, konnten jedoch noch in der Nähe gestellt und festgenommen werden. An der in Rede stehenden Wand bemerkten die Ermittler frische Farbschmierereien und stellten eine Spraydose sicher.

Die beiden Tatverdächtigen müssen sich nun wegen des Verdachts der Sachbeschädigung durch Graffiti verantworten und gegebenenfalls für die Beseitigung der Schmierereien aufkommen. Da gegen den 36-Jährigen ein Haftbefehl vorlag, brachten ihn die Polizisten in eine Justizvollzugsanstalt.


Wir machen mit

logo

logo bmg

Fachfirmenverzeichnis

logo - Landesinnnung des Gebäudigereiniger-Handwerks Nord

Aktuelles