Freiburg: Wehr. Graffiti-Sprüher auf frischer Tat ertappt

Pressemitteilung (ots): 26.03.2018 – 12:39 Uhr, Polizeipräsidium Freiburg

Freiburg (ots) - Mehreren Gebäude wurde am Sonntag gegen 00.30 Uhr mit Graffiti besprüht.

Ein Zeuge konnte dies in der Todtmooser Straße beobachten und verfolgte den wegrennenden Täter. Dabei fielen ihm noch zwei weitere Graffiti-Sprüher auf. An der Kreuzung Breitmattstraße wurde der Flüchtende verloren. Auch ein Gebäude in der Friedrichstraße sowie ein Werbeschild waren von den Sprühereien betroffen.


Wir machen mit

logo

logo bmg

Fachfirmenverzeichnis

logo - Landesinnnung des Gebäudigereiniger-Handwerks Nord

Aktuelles