Mainz: Festnahme eines aggressiven Graffiti-Sprayers

Pressemitteilung (ots): 11.02.2018 – 10:00 Uhr, Polizeipräsidium Mainz

Mainz, Budenheimer Straße (ots) - Durch einen Zeugen wurde ein Graffiti Sprayer in der Budenheimer Straße in Mainz-Gonsenheim gemeldet.

Nachdem der Mitteiler den Sprayer angesprochen hatte, habe dieser ihm mit der Spraydose ins Gesicht gesprüht. Im Rahmen der Fahndung konnte der bereits polizeibekannte 27-jährige Beschuldigte festgestellt werden. Der hoch aggressive Beschuldigte wurde zur erkennungsdienstlichen Behandlung auf die Dienststelle verbracht.

Nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen sollte der Beschuldigte entlassen werden. Hierbei versuchte er nach einem Polizeibeamten zu schlagen, was durch das Einschreiten eines anderen Kollegen allerdings verhindert werden konnte. Der Beschuldigte wurde daraufhin gefesselt, er spuckte in Richtung der eingesetzten Beamten. Zur Verhinderung weiterer Straftaten wurde der Beschuldigte schließlich in Gewahrsam genommen.


Wir machen mit

logo

logo bmg

Fachfirmenverzeichnis

logo - Landesinnnung des Gebäudigereiniger-Handwerks Nord

Aktuelles