Heikendorf: Zeugen nach Sachbeschädigungen gesucht

Pressemitteilung (ots): 07.09.2020 – 12:21 Uhr, Polizeidirektion Kiel

Heikendorf (ots) Am Wochenende ist es in Heikendorf zu einer Vielzahl von Sachbeschädigungen in Form von Graffiti gekommen. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Der oder die unbekannte/n Täter war/en vermutlich in der Nacht von Samstag auf Sonntag im Bereich der Heinrich-Heine-Schule, dem Möltenorter Weg, dem Stinnes-Park und dem Förde-Wanderweg zugange. Die Schriftzüge sind zum Teil mehrere Meter lang. Der Sachschaden dürfte im vierstelligen Bereich liegen.

Die Beamten der Polizeistation Heikendorf haben die Ermittlungen aufgenommen und suchen nach Zeugen, die in der Nacht auffällige Personen bemerkt haben. Hinweise nimmt die Polizei unter 0431 / 560 13 20 entgegen.


Wir machen mit

logo

logo bmg

Fachfirmenverzeichnis

logo - Landesinnnung des Gebäudigereiniger-Handwerks Nord

Aktuelles