Bremerhaven: Festnahmen nach Sachbeschädigung durch Graffiti

Pressemitteilung (ots): 22.04.2019 – 10:12 Uhr, Polizei Bremerhaven

Bremerhaven (ots) - In der Nacht von Freitag auf Samstag, 20. April, kurz nach 00.15 Uhr, wurde ein Zeuge in der Adolfstraße auf eine Sachbeschädigung durch Graffiti durch drei männliche Personen aufmerksam.

Die eingesetzten Polizeibeamten konnten im Rahmen der Fahndung drei männliche Personen im Alter von 20, 24 und 26 Jahren festnehmen. Bei der Durchsuchung wurden diverse Sprayer-Utensilien gefunden. Es wurde eine Strafanzeige wegen Sachbeschädigung geschrieben.


Wir machen mit

logo

logo bmg

Fachfirmenverzeichnis

logo - Landesinnnung des Gebäudigereiniger-Handwerks Nord

Aktuelles