Oberhausen: Zeugen beobachten Graffiti Schmierer - Polizisten halten 4 Verdächtige an

Pressemitteilung (ots): 17.04.2019 – 09:23 Uhr, Polizeipräsidium Oberhausen

Oberhausen (ots) - Kurz nach Mitternacht (17.4.) sprühten vier junge Männer mit schwarzer Farbe ein Phallussymbol auf eine weiße Wand an der Mülheimer Straße. Beobachtet von einem aufmerksamen Zeugen informierte der sofort per Notruf 110 die Polizei.

Der Zeuge blieb auch weiter "in der Leitung" und gab seine aktuellen Wahrnehmungen weiter, so dass über die Polizeileitstelle mehrere Streifenwagenbesatzungen koordiniert zu den mittlerweile flüchtigen Sprayern geleitet werden konnten. Auf der Danziger Straße trafen die Polizisten dann auf drei Jugendliche (15/16) und ein Kind (13). Alle entsprachen in ihrem Erscheinungsbild und der getragenen Bekleidung exakt den Zeugenangaben.

Ein Jugendlicher und das Kind hatten frische schwarze Farbanhaftungen an ihren Handflächen, bestritten jedoch vehement die Farbschmierereien verursacht zu haben.


Wir machen mit

logo

logo bmg

Fachfirmenverzeichnis

logo - Landesinnnung des Gebäudigereiniger-Handwerks Nord

Aktuelles