Bingen am Rhein: Graffiti Sprayer festgenommen - Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte

Pressemitteilung (ots): 25.08.2018 – 07:55 Uhr, Polizeiinspektion Bingen

Bingen am Rhein (ots) - Ein Anwohner meldet der Polizei Bingen am frühen Samstagmorgen, dass vier männliche Personen im Bereich Zentraler Omnibusbahnhof / Stadtbahnhof eine Mauer besprühen.

Bei Eintreffen der Streife flüchten die Personen vom Tatort. Im Rahmen der umgehenden Fahndungsmaßnahmen können die flüchtenden Personen festgestellt werden. Hierbei greift ein Täter einen Polizeibeamten der Polizeiinspektion Bingen mit einem Faustschlag ins Gesicht an. Nach Hinzuziehung weiterer Streifenbesatzungen der umliegenden Dienststellen können die vier Personen festgenommen werden. Gegen sie werden mehrere Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Nach derzeitigem Kenntnisstand dürften es sich bei den Beschuldigten um Fußballfans handeln.


Wir machen mit

logo

logo bmg

Fachfirmenverzeichnis

logo - Landesinnnung des Gebäudigereiniger-Handwerks Nord

Aktuelles