Nürnberg: Nach Festnahme auf frischer Tat - Graffitisprayerin leistete Widerstand gegen Polizeibeamte

News

Nürnberg (ots) In der vergangenen Nacht (07.08.2020) nahmen Beamte der Polizeiinspektion Nürnberg-Mitte eine Graffitisprayerin in der Innenstadt auf frischer Tat fest. Im Zuge einer darauffolgenden Wohnungsdurchsuchung leistete die 20-jährige Festgenommene Widerstand.

Freiburg im Breisgau: Sprayer am Hauptbahnhof Freiburg durch Bundespolizei ermittelt

News

Freiburg im Breisgau (ots) Ein Graffitisprayer der am Freiburger Hauptbahnhof einen Fernzug besprühte konnte durch die Bundespolizei ermittelt und angezeigt werden. Am frühen Freitagmorgen, wurde ein Graffitisprayer durch den Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma gestört und flüchtete.

Bad Oeynhausen: Gefährliches Sprayen: Jugendliches Duo von der Polizei ertappt

News

Bad Oeynhausen (ots) Zwei Jugendliche im Alter von 15 und 16 Jahren sind am Mittwochnachmittag von der Polizei beim illegalen Graffitisprayen auf dem Gelände des ehemaligen Autohauses "Fuhrken" an der Mindener Straße ertappt worden.

Pforzheim: Erfolgreicher Arbeitseinsatz des Anti-Graffiti-Mobiles

News

Pforzheim (ots) In einer mehrstündigen Aktion wurden am vergangenen Mittwoch, 29.07.2020, erneut zahlreiche Graffitischäden im Pforzheimer Stadtgebiet beseitigt. In Zusammenarbeit mit dem Bürgerverein Nordstadt e.V. und den Technischen Diensten der Stadt Pforzheim lag diesmal der Schwerpunkt des Anti-Graffiti-Mobiles in der Oststadt, wo insgesamt rund 50 Graffiti auf einer Gesamtfläche von etwa 40 Quadratmetern beseitigt werden konnten.

Zinnowitz: Graffiti mit Bezug zum FC Hansa Rostock: Polizei stellt Täter auf frischer Tat

News

Zinnowitz (ots) Heute Morgen (31.07.2020, 01:20 Uhr) haben Polizisten der Gemeinsamen Diensteinheit (GDE) auf der Insel Usedom vier Personen auf frischer Tat festgestellt, als sie die Betonwände einer Silage-Anlage zwischen Zinnowitz und Bannemin bemalten.

Gütersloh: Sachbeschädigung durch Graffiti - Polizei stellt Täter

News

Gütersloh (ots) Halle (Westf.) (MK) - Am Montagabend (27.07., 21.25 Uhr) wurde die Polizei durch eine Zeugin über einen bis dahin unbekannten Graffiti-Sprayer informiert, der gerade an einer Schutzmauer der Autobahn A33, am Stockkämper Weg aktiv war. Als die Beamten vor Ort eintrafen, besprühte der Täter noch die Autobahnmauer.

Friedberg: Dank aufmerksamer Bürger - Sprayer geschnappt

News

Friedberg (ots) Dank aufmerksamer Bürger - Sprayer geschnappt "In flagranti" haben Friedberger Polizisten am Dienstagabend einen Graffiti -Sprayer an der Seewiese festgenommen.

Herten: Tatverdächtige Graffiti-Sprayer geschnappt

News

Recklinghausen (ots) Am Samstag, gegen 20:45 Uhr, wurden durch Zeugen Graffiti-Sprayer an einer neuen Schallschutzwand in der Nähe des Bahnübergangs Westerholter Straße / Kreuzweg gemeldet.

Graffiti Sprayerin auf frischer Tat ertappt

News

Düsseldorf, Mönchengladbach, Korschenbroich (ots) Bundespolizisten bestreiften in der Nacht von Sonntag auf Montag (12./13. Juli) um 1.25 Uhr die Bahnstrecke im Bereich Korschenbroich wegen einer Suizidankündigung. Statt eines Suizidenten trafen die Beamten auf eine Graffiti Sprayerin (21).

Nach dem die Bundespolizisten nach intensiver Absuche und einer Streckensperrung keine Person mit suizidalen Absichten feststellen konnten, machten sie sich auf den Rückweg. Noch vom Gleisbereich aus sahen die Uniformierten eine dunkel gekleidete Person vor einem Haus. Je näher sie sich heranpirschten umso genauer konnten sie erkennen, was die Person dort tat. Die junge Frau wurde auf frischer Tat beim Besprühen einer Häuserwand direkt an der Bahnstrecke zwischen Korschenbroich und Kleinenbroich angetroffen und vorläufig festgenommen. Vor Ort wurde sie nach weiteren Beweismitteln durchsucht. Aufgefunden wurden Betäubungsmittel, vermutlich Amphetamin. Die eingesetzten Spraydosen, ein Farbeimer sowie das Betäubungsmittel wurden beschlagnahmt.

Nach der Durchsuchung wurde die Deutsche vor Ort entlassen und ein Strafverfahren wegen der Sachbeschädigung eingeleitet.

Stuttgart-Süd: Mutmaßliche Graffitisprayerin vorläufig festgenommen

News

Stuttgart-Süd (ots) Polizeibeamte haben am Dienstag (07.07.2020) eine 17 Jahre alte Frau vorläufig festgenommen, die im Verdacht steht, mehrere Hauswände mit Farbe beschmiert zu haben. Ein Zeuge alarmierte gegen 22.30 Uhr die Polizei, da er hören und sehen konnte, wie zwei Personen ein Gebäude, das zur Seilbahn gehört, mit Graffiti besprühten.

Wir machen mit

logo

logo bmg

Fachfirmenverzeichnis

logo - Landesinnnung des Gebäudigereiniger-Handwerks Nord

Aktuelles