//auswertung.webwerkstatt-rs.de/piwik.php?idsite=3

Eckernförde: Nach Graffiti festgenommen

news

Eckernförde (ots) - 170830-1-pdnms Nach Graffiti festgenommen

Eckernförde. Ein aufmerksamer Zeuge meldet der Polizei Dienstag (29.08.17) gegen 18.10 Uhr einen jungen Mann, der in der Straße Burgwall Tags an die Wand des Parkhauses schmierte. 

Seine Beobachtungen gab er den Beamten zusammen mit einer guten Personenbeschreibung weiter. Im Rahmen der Fahndung wurde der polizeibekannte Tatverdächtige (26) festgenommen. Im Rahmen erster Ermittlungen konnten dem Mann zwei weitere Tags zugeordnet werden. Ob er für weitere Straftaten in Betracht kommt, sollen die Ermittlungen ergeben.

Pressemitteilung der Polizeidirektion Neumünster vom 30.08.2017 | 11:20 Uhr


Wir machen mit

Haus und Grund Kiel

Baugenossenschaft Mittelholstein eG

Verein zur Förderung der Kriminalitätsverhütung in der Landeshauptstadt Kiel e.V.

news

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Für die Nutzungsanalyse wird die Software Piwik verwendet. Wenn Sie mehr über Cookies erfahren möchten, klicken Sie bitte auf den Button "Mehr Informationen". Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.