//auswertung.webwerkstatt-rs.de/piwik.php?idsite=3

Hannover: Polizei nimmt drei Männer nach Farbschmierereien fest

news

Hannover (ots) - Heute Morgen, 10.09.2017, haben Beamte des Polizeikommissariats Nordstadt drei junge Männer (zweimal 23 und einmal 24 Jahre) festgenommen. Sie stehen im Verdacht, zuvor auf dem Bahnsteig an der der Christuskirche (Nordstadt) mehrere Bänke mit Graffiti beschmiert zu haben.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand hatte ein Mitarbeiter der Protec das Trio über eine Kamera beobachtet, als es die Bänke mit mehreren Tags beschmierte und daraufhin die Polizei alarmiert. Die Einsatzkräfte konnten die Schmierfinken noch auf dem Bahnsteig festnehmen.

Sie müssen sich nun wegen des Verdachts der Sachbeschädigung verantworten und gegebenenfalls die Kosten für die Entfernung der Graffitis tragen.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Stralsund vom 10.09.2017 | 12:58 Uhr


Wir machen mit

Haus und Grund Kiel

Baugenossenschaft Mittelholstein eG

Verein zur Förderung der Kriminalitätsverhütung in der Landeshauptstadt Kiel e.V.

news

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Für die Nutzungsanalyse wird die Software Piwik verwendet. Wenn Sie mehr über Cookies erfahren möchten, klicken Sie bitte auf den Button "Mehr Informationen". Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.