//auswertung.webwerkstatt-rs.de/piwik.php?idsite=3

Mannheim-Neckarstadt: 19-Jähriger nach Sachbeschädigung festgenommen

newsMannheim (ots) - Ein Zeuge meldete der Polizei am Dienstagabend, gegen 22:15 Uhr, dass er beobachtet hatte, wie ein junger Mann die Hauswand eines Kiosks in der Hansastraße an der Kreuzung zur Industriestraße mit Graffiti besprühte und danach in Richtung Industriestraße flüchtete.

Die Beamten einer Polizeistreife fahndeten nach dem unbekannten Mann und konnten ihn in unmittelbarer Nähe festnehmen. Die zwei Spraydosen, die der 19-Jährige mit sich führte, wurden sichergestellt. Wie hoch der entstandene Sachschaden ist, ist bislang unklar.

Pressemitteilung des Polizeipräsidium Mannheim vom 19.10.2016 | 10:38 Uhr


Wir machen mit

Haus und Grund Kiel

Baugenossenschaft Mittelholstein eG

Verein zur Förderung der Kriminalitätsverhütung in der Landeshauptstadt Kiel e.V.

news

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Für die Nutzungsanalyse wird die Software Piwik verwendet. Wenn Sie mehr über Cookies erfahren möchten, klicken Sie bitte auf den Button "Mehr Informationen". Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.