//auswertung.webwerkstatt-rs.de/piwik.php?idsite=3

Kiel: Festnahme von Graffiti-Sprayern

newsKiel (ots) - In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag haben fünf Personen eine Hauswand mit Farbe besprüht. Durch eingesetzte Kollegen erfolgte die vorläufige Festnahme.

Ein Anwohner der Elisabethstraße hat die Polizei um kurz nach 03.00 Uhr über die Graffiti-Sprayer informiert. Kurze Zeit später nahmen Beamte des 4. Reviers fünf Männer im Alter zwischen 20 und 24 Jahren vorläufig fest. Diese stehen im Verdacht eine Hauswand in der Elisabethstraße mit Farbe besprüht zu haben.

Die Kollegen verbrachten die Personen zur Kriminalpolizei. Dort erfolgte die erkennungsdienstliche Behandlung.

Es wird ein Strafverfahren aufgrund der Sachbeschädigung eingeleitet.

Pressemitteilung der Polizeidirektion Kiel vom 20.10.2016 | 08:27 Uhr


Wir machen mit

Haus und Grund Kiel

Baugenossenschaft Mittelholstein eG

Verein zur Förderung der Kriminalitätsverhütung in der Landeshauptstadt Kiel e.V.

news

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Für die Nutzungsanalyse wird die Software Piwik verwendet. Wenn Sie mehr über Cookies erfahren möchten, klicken Sie bitte auf den Button "Mehr Informationen". Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.